Geschafft: das Möpsle kuschelt mit Rudelchefin "Viva"...
Geschafft: das Möpsle kuschelt mit Rudelchefin "Viva"...

Die Frage war: Wie passen unsere Hunde und ein Mops zusammen?????

Um die Zusammenführung unserer Hunde mit dem neuen vierbeinigen Familienmitglied etwas zu erleichtern, nahmen wir Konstantin mit seiner Auri zur Abholung des Möpsle einfach mit - so hatte das Möpsle schon mal einen ersten Eindruck, was auf sie zukommt und einen Hund aus dem Holderheide-Rudel kannte sie somit schon. 

Dass Möpse ausgesprochen gesellige Hunde sind, konnten wir  bereits bei der Züchterin gut beobachten: die Hunde lagen nicht nebeneinander Reih in Glied, sondern im wilden Haufen in- und übereinander verschlungen. Was hieß: Berührungsängste würde unser Möpsle wohl weniger umtreiben. Im Gegensatz zu unseren Hunden, denn auch wenn unsere Vierbeiner (bellende wie miauende) sehr harmonisch zusammenleben - so ganz eng aufeinandergepackt mögen sie dann doch nicht liegen...

Das erste Zusammentreffen war für alle Beteiligten sehr spannend! Und was soll man sagen? Das Möpsle fand unsere Hunde auf Anhieb toll! Uneingeschränkt. Und die Katzen sehr interessant - im positiven Sinne.

Aber unserer Hunde!!!!!! Sie schauten uns regelrecht entgeistert an, ob dieses Tieres, was wir da ins Haus brachten. Nie und nimmer kann es sich  dabei um einen Hund handeln, Welpe hin oder her! Keine anständige Rute, ein komisches, dunkles Gesicht mit dicken, hervorquellenden Augen - hier muss es sich eindeutig um einen Irrtum handeln. Menschen spinnen ja manchmal - das wissen auch unsere Hunde. Und das müssen sie in diesem Moment von uns gedacht haben....

So freundlich das Möpsle sich unseren Hunden gegenüber auch gebärdete - mit keiner noch so freudigen Hundegeste waren sie von der Liebenswürdigkeit des neuen Familienmitgliedes zu überzeugen. Wo das Möpsle auch versuchte zu landen - immer wurde es nicht böse, aber deutlich zurückgewiesen. Gut, dass die Menschen da waren und den Zwerg mit Zuwendung überhäuften, das sorgte für den erforderlichen seelischen Ausgleich.

Aber unser Möpsle bewies uns dann sehr eindrücklich was in ihm steckt, denn es gab einfach nicht auf, frei nach dem Motto: irgendwann müssen die doch kapieren, dass ich ein richtig netter Hund bin - auch wenn ich vielleicht nicht so ganz wie das übliche Muster aussehe. Und siehe da: nach fünf Tagen hatte sie das erste Rudelmitglied auf ihrer Seite - Schnauzenkontakt und ankuscheln ohne Abwehrreaktion - das Möpsle schaute uns triumphierend an! Nun machte sie sich an die Aufgabe, die Rudelchefin, ihres Zeichens "Viva", von ihren inneren Werten zu überzeugen. Was sich nicht so einfach gestaltete, da sich das Möpsle vorgenommen hatte, Viva in ihrem "privaten Reich", ihrer Box in der Küche, welche sie mit ihren eigenen Töchtern gerne teilte, zum kuscheln mit ihr zu bringen.

So sass das Möpsle enorm geduldig vor der Box und versuchte einfach nur "gut Wetter" zu machen. Hin und wieder kam dann eine Pfote nach vorne Richtung Box, prompt knurrte Viva: mein Reich! Aber mit der Ausdauer von ihrem Gegenüber hatte sie sicherlich nicht gerechnet. Jeden Tag spielte sich die gleiche Szene ab: das Möpsle vor der Box und immer wieder dabei, Millimeter für Millimeter näher zu kommen.

Wie heisst es so schön? Steter Tropfen höhlt den Stein - nach vier Wochen schaue ich in die Box und was sitzt da vollkommen bewegungslos am Rand innen in der Box? Unfassbar! Das Möpsle! Sie durfte sich zwar nicht rühren, aber sie war drin! Was für ein Erfolg für den charmanten Faltenzwerg;-)

Aber auf der Hälfte gibt man nicht auf, das Ziel war es, bei Viva in der Bauchmulde zu kuscheln - und Sie können es sicher erraten: kaum eine Woche mehr und ich konnte das Beweisbild aufnehmen - das Möpsle hatte es geschafft. 

Heute ist das Möpsle vollkommen selbstverständlich im Rudel integriert, darf mit allen Hunden kuscheln und genießt so manche Narrenfreiheit. Unsere "Großen" sehen ihr fast alles nach;-)

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen auf unserer homepage!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen

viel Freude beim schmökern und stöbern:-)