Eines war bei Flori schon von Anfang an ganz klar: wir hatten da ein vierbeiniges Energiebündel gezüchtet, welches unbedingt das passende, zweibeinige Pendant benötigte.

Und so kam Heike zu Flori und eine bessere Kombination hätte es nicht geben können.So viel Energie auch Flori hatte, Heike forderte ihn mit immer wieder neuen Aufgaben und liess ihrer Kreativität, um ihn zu beschäftigen, freien Lauf.

Und entdeckte für Flori und sich die gerade zu dieser Zeit kommende Hundesportart "Agility". Und sie schien für die Beiden wie gemacht: Nach bestandener Begleithundeprüfung stieg ein neuer Stern am Agilityhimmel auf: Flori!

Aber er sollte bald nicht mehr alleine starten, denn seine Schwester "Franka" verstärkte das Team und auch sie erwies sich als absolut talentierter Agilityhund und wurde von Heike ebenso erfolgreich geführt wie ihr Bruder Flori.

Beide schafften es mit ihrer Besitzerin zweimal in das deutsche Team der Weltmeisterschaft und wir waren ungemein stolz auf die Drei!

Aber stets zählte für Heike das Wohl der Hunde und nie wurden Erfolge zu Lasten der Hunde oder ihrer Gesundheit gefeiert, nie waren sie nur "Sportgeräte", sondern Familienmitglieder, welche nie überfordert und innig geliebt wurden.

Ihre sportliche Karriere beendeten Beide, als Heike es für richtig erachtete, jedoch rastet, wer rostet und so blieben sie weiterhin sportlich aktiv, allerdings dem Alter angepaßt.

Viele schöne Jahre hätten vor Flori noch liegen können, so agil und gesund wie er erschien, aber bei einem Spaziergang mit zwölf Jahren erwischte er Gift und war nicht mehr zu retten....

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen auf unserer homepage!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen

viel Freude beim schmökern und stöbern:-)